Die Puppen

Carlo & Roberta

Carlo & Roberta

Einst splittete sich das Paar aus einer "Glenn Miller Revival-Band" um als Duett für Furore zu sorgen. Mittlerweile sind die zwei ausgebuffte Profis im Showbiz. Privat allerdings haben sie, mit Ausnahme von geschäftlichen Interessen, keinerlei Beziehung mehr zueinander. Was auf der Bühne so harmonisch wirkt, ist in der Realität nur ein Wettbewerb der Buhlerei um den Mammutanteil der Gunst des Publikums.

Theo Taste

Theo Taste

Er spielt grundsätzlich nur auf ungespielte Flügel der Marke "Steinway & Sons". Diesen traktiert er dann während seiner Konzerte zu den Klängen von "Great ball of fire". Warum ihn dieser Einsatz nicht zur körperlichen Erschöpfung bringt weiß man, wenn man seine Nummer gesehen hat.

Tina Turner

Tina Turner

Die lebende Legende! Sie gilt trotz ihres fortgeschrittenen Alters immer noch als Sexbombe - und mit jedem Auftritt beweist sie dies wieder aufs Neue. Wer wünscht sich solch eine sexy Power-Lady nicht zur Oma? Auch wenn sie schon seit geraumer Zeit zu äußerlichen Ersatzteilen greift, lässt sie immer noch die gesamte Männerwelt nicht zuletzt wegen ihrer immer noch unwiderstehlich anmutigen Erscheinung und zugleich kraftvollen Stimme vor der Bühne dahinschmelzen...

Joe Pitch

Joe Pitch

Eine hohe Stimme mit viel Tiefgang. Der gebürtige Landshuter Jo Pitch (mit bürgerlichen Namen Josef Pichlmoser) wurde erst vor kurzem von seiner Frau mit zwei Tänzerinnen einer Nachtbar in einem Berliner Nobel-Hotel in Flagranti erwischt. Seitdem verkehren die Eheleute nur noch per Scheidungsanwalt. Jo drückt seinen Seelenschmerz nun noch leidvoller in seinen Schmachtsongs aus als vorher und scheinbar kann ihn kein blutjunges Groupie dieser Welt von seinem Kummer befreien...

Rocky Rudolf

Rocky Rudolf

Ein Star, wie er im Buche steht! Er schafft es einfach nicht mehr aus der Show rauszukommen. Wie ein ewigwährender LSD-Trip verfolgt ihn sein unkonventioneller Livestyle des Glitter und Glamours. Mittlerweile ist er schon schwer gezeichnet durch seinen permanenten "S..'n Drugs 'n Rock&Roll".

Vassily Vasinsky

Vassily Vasinsky

Nach Paganini gab es wohl kaum einen Virtuosen wie Vassilly! Über sein Privatleben wissen wir nur sehr wenig... Hinter vorgehaltener Hand munkelt man, er wäre sogar aufgrund seines vermutlich schon biblischen Alters (das wirkliche Datum seiner Geburt gab er nie bekannt) noch ein persönlicher Schüler des Meisters selbst gewesen. Warum er gerne seine Herkunft aus den transsylvanischen Wäldern leugnet, bleibt dahingestellt. Der sehr introvertierte Künstler lebt alleine zurückgezogen auf einem kleinem Schlösschen nahe der Lüneburger Heide und meidet eher das Tageslicht.

Elsa, die Kuh

Elsa, die Kuh

Jodelakrobatik pur! Ein Gesang-Casting brachte ihr Talent ans Tageslicht. Die Jury war sofort von ihrer stimmlichen Qualität überzeugt. Jedoch sah sie eine gewisse Inkompatibilität für das geplante Girlgroup-Projekt. Als Grund dafür gab sie mangelndes tänzerisches Geschick der Kuh an. Schließlich fand Elsa doch noch in Bernd Schleicher einen mutigen Produzenten, um eine erfolgreiche Solokarierre starten zu können.

Esmeralda, die Putzfrau

Esmeralda

Die aus Berufung überzeugte Reinemacherfrau sorgt dafür, dass die Bühne nach der Show wieder blitzt und glänzt. Gesangstalent besitzt die resolute Dame mittleren Alters zwar kaum, aber ihr eleganter Hüftschwung und das rhythmische Besenspiel zu Brahms Ungarischer Tanz Nr. 4 ist absolut sehenswert. Alleine die unvergleichliche Haltung des Besenstiels lassen ohne Zweifel auf eine hohe Präzision und Professionalität ihrer Wirkungsweise schließen. Die charmante, stets diskrete und zuvorkommende Art der Putzfrau machen sie für die SWINGING PUPPETS unverzichtbar.

Papageno & Papagena

Papageno & Papagena

Das Original - oft kopiert und doch nie erreicht... Immer wieder taucht die Frage auf: "Sind das jetzt Menschen oder gar Vögel?" Hier kommt nun die alles entmystifizierende Antwort, auf die wohl alle Fans gewartet haben: "Es sind Puppen!" - aber voll lebendig;-)